Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation

Anlagenbau im Kraftwerksrohrleitungsbau

Dampfkraftwerke

Wir halten Schritt mit der fortschreitenden Kraftwerkstechnologie und verarbeiten alle aktuellen Werkstoffe mit hohen Festigkeitskennwerten. Diese Rohrwerkstoffe, wie E911, P91, P92, geben die Grundlage für hohe Wirkungsgrade im thermischen Kraftwerksbetrieb. Die Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von kompletten Rohrleitungsanlagen wird von unseren erfahrenen Mitarbeitern mit hohem Leistungseinsatz durchgeführt.

Gemeinsam mit unseren Auftraggebern entwickeln wir Lösungen, um den steigenden Herausforderungen der Termintreue, Technik, Qualität und Sicherheit nachzukommen. Unsere Ingenieure berechnen mit gängigen Programmen Rohrleitungskomponenten, Rohrstatiken, Druckstöße und Halterungen.

Erfahrene Bauleiter unterstützen bereits in der Planungsphase bei der Festlegung von Werks- und Montagenähten für die Spooleinteilung. Ein weiterer wichtiger Teil der Rohrleitungsmontage ist die Erarbeitung effizienter Montagekonzepte von unseren bestens geschulten Schweißern und Monteuren.

Mit unseren Kunden führen wir die Inbetriebnahme der Rohrleitungsanlage durch und unterstützen eine planmäßige Aufnahme des Kraftwerksbetriebes.

Horst Schickmayr

Horst Schickmayr

Leiter Geschäftsfeld
Industrie- und Kraftwerksrohrleitungsbau

Telefon: +43 (0)7242 406-326
Telefax: +43 (0)7242 406-321

Andreas Eferdinger

Andreas Eferdinger

Leiter Geschäftsfeld
Industrie- und Kraftwerksrohrleitungsbau

Telefon: +43 (0)7242 406-275
Telefax: +43 (0)7242 406-321