Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation
Referenzen Apparate

Referenzen Apparate

Place for the big image

Commerzbank Arena

Deutschland

Bilfinger Berger betreibt...
Place for the small images

Wärmetauscher für Gas- und Dampfkraftwerk

Wärmetauscher für Gas- und Dampfkraftwerk Zum Referenzprojekt
Wärmetauscher für Gas- und Dampfkraftwerk Mellach

Leistungsumfang:

- Planung
- Fertigung und
- Lieferung von 4 U-Rohr Wärmetauscher

Gewicht: je 55 t
Länge: 14 m
Durchmesser: 2,5 m
Material: P355NH
Auftraggeber: Siemens AG Österreich
Projektlaufzeit: September 2009 – April 2010

Kolonnen / Deutschland

Kolonnen / Deutschland Zum Referenzprojekt
Kolonnen / Deutschland

Leistungsumfang:
- Detail-Engineering
- Fertigung und
- Montage:

5 Siebbodenkolonnen
inkl. Montage der jeweils 140 Stk. Kolonnenböden
Gesamthöhe: 72 m / Kolonne (vorgefertigt in 2 Teilen zu
je 36 m Länge)
Gesamtmontagegewicht: 170 t / Kolonne
Baujahr: 2005, 2006 und 2008

2 Packungskolonnen
Gesamthöhe: 58 m / Kolonne (vorgefertigt in 2 Teilen)
Gesamtmontagegewicht: 105 t / Kolonne
Baujahr: 2007

2 Packungskolonnen
Gesamthöhe: 72 m / Kolonne
(vorgefertigt in 2 Teilen zu je 36 m Länge)
Gesamtmontagegewicht: 170 t / Kolonne

Werkstoff: 1.4571
Auftraggeber: Chemische Industrie
Baujahr: 2008 – 2009

Wärmetauscher für Dampfkraftwerk Salzgitter

Wärmetauscher für Dampfkraftwerk Salzgitter Zum Referenzprojekt
Wärmetauscher für Dampfkraftwerk Salzgitter / Deutschland

Leistungsumfang:

- Planung, Fertigung, Lieferung und Montage:

8 ND-Wärmetauscher

Gewicht: je 15 t, Länge: 8,5 m, Durchmesser: 1,2 m
Material: P355NH

6 HD-Wärmetauscher

Gewicht: je 25 t, Länge: 8,5 m, Durchmesser: 1,0 m
Material: 13CrMo4-5

Auftraggeber: Salzgitter Flachstahl GmbH
Projektlaufzeit: 2007–2010

Wärmetauscher für GuD-Anlage Köln-Niehl / Deutschland

Wärmetauscher für GuD-Anlage Köln-Niehl / Deutschland Zum Referenzprojekt
Wärmetauscher für GuD-Anlage Köln-Niehl / Deutschland

Leistungsumfang:
Wärmetechnische Auslegung, Detailengineering und Fertigung
von:
- 1 Heizvorwärmer I 160 MW: Gewicht ca. 72 t
- 1 Heizvorwärmer II 104 MW: Gewicht ca. 55 t
- 2 Zwischenkühler je 13 MW: Gewicht je 18 t

Werkstoffe:
Mantel P355GH
Rohre Edelstahl, 1.4571 u. 1.4301
Auftraggeber: Siemens AG
Baujahr: 2003