Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation
Referenzen Engineering Apparate

Referenzen Engineering Apparate

Place for the big image

Commerzbank Arena

Deutschland

Bilfinger Berger betreibt...
Place for the small images

Kolonnen / Amerika

Kolonnen / Amerika Zum Referenzprojekt
Kolonnen / Amerika

Leistungsumfang:
Berechnungsgrundlage: ASME VIII Division 1

- Standsicherheitsberechnungen in Folge Windbelastung und Erdbeben und die daraus resultierenden Schwingungen
- Für die angebauten Rohrleitungen wurde ASME B31.3 verwendet
- Die Konstruktion beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für die Kolonne selbst, sämtlichen Anbauteilen für Equipment und Rohrleitungen sowie dem kompletten Begehungsstahlbau
- Besonderer logistischer Aufwand durch Lieferung der gesamten Kolonne (Ø=3m /H=72m) per Seefracht 

5 Packungskolonnen
Gesamthöhe: 72 m / Kolonne
Gesamtmontagegewicht: 116 t / Kolonne
Baujahr: 2011 - 2012

SCA Mannheim - 4 Kocher / Deutschland

SCA Mannheim - 4 Kocher / Deutschland Zum Referenzprojekt
SCA Mannheim - 4 Kocher / Deutschland

Leistungsumfang:

- Statische Berechnung nach AD Merkblatt und FE-Methode aufgrund er hohen Lastpsielzahl (22.000x)
- Stabwerksprogramm R-Stab für die Kocherstützkonstruktion
- Detailengineering, Fertigung, Lieferung und Montage vor Ort
- Schwierige Montage (kein Kran vorhanden und keine Krafteinleitung in das Gebäude möglich)

Weiterer Lieferumfang zu den 4 Kochern:

- 4 Wärmetauscher Ø700 / H=8000 / 1.4571
- 2 Ablaugebehälter Ø3000 / H=8000 / 1.4462
- Kompletter Begehungsstahlbau
- Komplette Verrohrung der gelieferten Apparate

Durchmesser:
5.400 mm
Gesamthöhe: 15.000 mm
Volumen je Kocher: 200 m³
Gesamtgewicht: 140 t
Werkstoffe: 1.4462, 1.4301, S355JR
Projektlaufzeit: 2011 – 2012

Fernwärmespeicher Laas / Italien

Fernwärmespeicher Laas / Italien Zum Referenzprojekt
Fernwärmespeicher Laas / Italien

Leistungsumfang:

-Engineering: Die Konstruktion beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für den Speicher selbst, Ein- und Auslaufdüsen sowie die Einbindung in das bestehende Fernwärmenetz. Weiters wurde die Spritzwasseranlage sowie sämtlicher Begehungsstahlbau und die Isolierhalterungen geplant.

- Berechnungsgrundlage EN 14015: Standsicherheitsberechnungen in Folge Wind-, Schneebelastung und Erdbeben

Durchmesser: 5.900 mm
Mantelhöhe: 20.000 mm
Volumen: 545 m³
Gesamtgewicht: 16 t
Werkstoffe: S355J2, S235JR
Auftraggeber: LEEG
Projektlaufzeit: 2011

Fernwärmespeicher Greifswald / Deutschland

Fernwärmespeicher Greifswald / Deutschland Zum Referenzprojekt
Fernwärmespeicher Greifswald / Deutschland

Leistungsumfang:

- Engineering: Die Konstruktion beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für den Speicher selbst, Ein- und Auslaufdüsen, Spritzwasseranlage sowie sämtlicher Begehungsstahlbau und die Isolierhalterungen
- Berechnungsgrundlage DIN 4149, VdTÜV Merkblatt 960: Standsicherheitsberechnungen in Folge Wind-, Schneebelastung und Erdbeben 

Durchmesser: 10.000 mm
Mantelhöhe: 10.000 mm
Volumen: 785 m³
Gesamtgewicht: 14 t
Werkstoffe: S235JR
Auftraggeber: Wingas
Projektlaufzeit: 2011

Pohang - Finex 2.0M / Korea

Pohang - Finex 2.0M / Korea Zum Referenzprojekt
Pohang - Finex 2.0M / Korea

Leistungsumfang:

- Berechnen nach British Standard - PD 5500 mit den Programmen Finglow Pressure Vessel Software und Finite Elemente Methode (Ansys Workbench 2.0)
- Plastische Berechnungen aufgrund hoher Temperaturen und Stutzenschrägstellungen
- Ermittlung der Wind- und Erdbebenbelastungen
- Auslegung der Mantel-, Stutzen- und Flanschblattstärken
- Komplettes Detailengineering der Druckbehälter mittels AutoCAD 2010 und CoCreate Drafting / Modeling 17.0
- Über 10 unterschiedlichste Druckbehälter deren Volumen 100 m³ bis 2500 m³ betragen
- Aufgrund der hohen Temperaturen von ca. 750°C sind Inlinerkonstruktionen sowie Abstützungen für Innenausmauerungen erforderlich

Auftraggeber: Siemens VAI
Projektlaufzeit: 2010 – 2012

Fernwärmespeicher Saarbrücken / Deutschland

Fernwärmespeicher Saarbrücken / Deutschland Zum Referenzprojekt
Fernwärmespeicher Saarbrücken / Deutschland

Leistungsumfang:

- Engineering
Die Konstruktion beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für den Speicher selbst, Ein- und Auslaufdüsen, Spritzwasseranlage sowie sämtlicher Begehungsstahlbau und die Isolierhalterungen.

- Berechnungsgrundlage DIN 4149, VdTÜV Merkblatt 960 Standsicherheitsberechnungen in Folge Wind-, Schneebelastung und Erdbeben

Durchmesser: 14.000 mm
Mantelhöhe: 37.000 mm
Volumen: 5.700 m³
Gesamtgewicht: 125 t
Werkstoffe: P355NH, S235JR
Auftraggeber: Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Saarbrücken mbH
Projektlaufzeit: 2010 – 2011

Heizkondensatoren für KW Mellach / Steiermark

Heizkondensatoren für KW Mellach / Steiermark Zum Referenzprojekt
Heizkondensatoren für KW Mellach / Steiermark

Leistungsumfang Engineering:

Für die festigkeitstechnische Auslegung wurde die EN13445 vom Kunden vorgegeben. Von Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH wurden auch die wärmetechnischen Berechnungen, samt Schwingungsanalysen erstellt.
Die Wärmetauscher wurden auf den Ergebnissen aufbauend, mit Prallrohren beim Dampfeintritt, Prallblechen beim Nebenkondensateintritt, mit Gittereinbauten für die schwingungssichere Halterung der WT-Rohre und jeweils einer Unterkühlzone ausgestattet. Die Trennung der Wasserwege in den jeweiligen Vorkammern wurde, ohne die Dehnung des Mantels zu behindern, mit einer separaten „Innendose“ gelöst.

Kenndaten Heizkondensator 1, Block 1+2:

Durchmesser Rohrseite: 2.100 mm
Durchmesser Mantelseite: 2.400 mm
Gesamtlänge: ca. 13.000 mm
Materialien: P355NH / P265GH
Gesamtgewicht: ca. 67.000 kg

Kenndaten Heizkondensator 2, Block 1+2:

Durchmesser Rohrseite: 2.150 mm
Durchmesser Mantelseite: 2.450 mm
Gesamtlänge: ca. 14.000 mm
Materialien: P355NH / P265GH
Gesamtgewicht: ca. 76.400 kg

Auftraggeber: Siemens AG Österreich
Projektlaufzeit: 2009 – 2010

Rheinhafen-Dampfkraftwerk, Block 8 / Deutschland

Rheinhafen-Dampfkraftwerk, Block 8 / Deutschland Zum Referenzprojekt
Rheinhafen-Dampfkraftwerk, Block 8 / Deutschland

Leistungsumfang:

- Detail-Engineering
- Fertigung
- Lieferung und
- Montage eines Kaltkondensattanks (1.500 m³) sowie von 
- 5 Prozessdruckbehältern

Gesamtgewicht: rd. 93 t
Werkstoff: 1.4541, 16Mo3, P355NH, P 91
Auftraggeber: ALSTOM AG
Projektlaufzeit: 2009 – 2010

Heizöltank KW Staudinger / Deutschland

Heizöltank KW Staudinger / Deutschland Zum Referenzprojekt
Heizöltank KW Staudinger / Deutschland

Leistungsumfang Engineering:

- Statische Berechnung nach VdTÜV 960
- Erstellen von Fertigungszeichnungen

Doppelmantelbehälter: 12.00 m³
Abmessungen Tank:
Durchmesser: 26 m, Höhe: 23,5 m
Abmessungen Auffangwanne: 
Durchmesser: 29 m, Höhe: 19 m
Gesamtgewicht: 450 t
Werkstoff: S355J2+N
Auftraggeber: E.ON Kraftwerke GmbH
Aufstellungsort: KW Staudinger Großkrotzenburg
Projektlaufzeit: 2007 – 2009

3 Stk Hochbehälter KW Neurath / Deutschland

3 Stk Hochbehälter KW Neurath / Deutschland Zum Referenzprojekt
3 Stk Hochbehälter KW Neurath / Deutschland

Leistungsumfang Engineering:

- Statische Berechnung nach VdTÜV 960
- Erstellen von Fertigungszeichnungen

2 Tanks: 1000 m³ inkl. Gummierung
Abmessungen: 
Durchmesser: 11 m, Höhe: 14 m
Werkstoff: S235JRG2
1 Tank: 3000 m³
Abmessungen: 
Durchmesser: 16,5 m, Höhe: 15 m
Werkstoff: 1.4541
Gesamtgewicht: 180 t
Auftraggeber: MCE Energietechnik GmbH
Aufstellungsort: KW Neurath Grevenbroich
Projektlaufzeit: 2007 – 2009

Wärmetauscher
Salzgitter KW 2010 / Deutschland

Wärmetauscher<br /> Salzgitter KW 2010 / Deutschland Zum Referenzprojekt
Wärmetauscher Salzgitter KW 2010 / Deutschland

Leistungsumfang Engineering:

- Ausführung der Behälter und Wärmetauscher nach den Regeln der Druckgeräterichtlinie.
- Für die festigkeitstechnische Berechnung wurde das AD2000-Regelwerk gewählt.
- Zusätzlich waren für das Engineering Werknormen vom Kunden und spezielle Ausführungsnormen (z. B. VGB, HEI, TEMA, …) zu berücksichtigen.
- Von VAM wurde auch die wärmetechnische Berechnung samt Schwingungsanalyse erstellt.
- Die Wärmetauscher wurden auf den Ergebnissen aufbauend mit Prallelementen beim Dampfeintritt, mit Gittereinbauten für die schwingungssichere Halterung der WT-Rohre und einer Unterkühlzone ausgestattet.
- Die Trennung der Wasserwege in der Vorkammer wurde, ohne die Dehnung des Mantels zu behindern, mit einer separaten Innendose gelöst.
- Für die Platzierung der Wärmetauscher im Kraftwerk wurde eine Aufstellungs- und Einbauplanung erstellt. Dabei musste auch berücksichtigt werden, dass bei Revisionsarbeiten genügend Platz für das Ziehen der Bündel vorhanden ist.

Kenndaten der ND-Wärmetauscher:
Durchmesser: 1200 mm
Länge: 8500 mm
Material: P355NH
Gewicht: je ca. 15 t

Kenndaten der HD-Wärmetauscher:
Durchmesser: 1000 mm
Länge: 8500 mm
Material: 13CrMo4-5
Gewicht: je ca. 25 t

Kenndaten der Speisewasserbehälter:
Durchmesser: 3800 mm
Länge: 21700 mm
Material: P355NH
Gewicht: je ca. 70 t

Kenndaten der Rohrleitungsentspanner:
Durchmesser: 1600 mm
Höhe: 4000 mm
Material: 13CrMo4-5
Gewicht: je ca. 5,5 t

Auftraggeber: Salzgitter Flachstahl GmbH
Zeitraum: 2007 – 2009

Kolonnen / Deutschland

Kolonnen / Deutschland Zum Referenzprojekt
Kolonnen / Deutschland

Leistungsumfang Engineering:

Berechnungsgrundlage: AD2000-Regelwerk

- Standsicherheitsberechnungen in Folge Windbelastung und daraus resultierende Schwingung
- Für die angebauten Rohrleitungen wurden teilweise Rohr2 Berechnungen erstellt.
- Eine besondere Herausforderung stellte dabei der Anschluss Behälter mit Standzarge und die Einleitung der enormen Kräfte und Momente in das Fundament dar.
- Die Konstruktion beinhaltete die Erstellung von Zeichnungen für die Kolonne selbst, sämtlichen Anbauteilen für Equipment und Rohrleitungen sowie dem kompletten Begehungsstahlbau.
- Um die Vielzahl an Ein- und Anbauten an der Kolonne positionieren zu können, wurde die Planung teilweise in 3 D mit SolidWorks durchgeführt.

5 Siebbodenkolonnen
inkl. Montage der jeweils 140 Stk. Kolonnenböden
Gesamtabmessung: Ø=3m H=72 m / Kolonne
(Vorgefertigt in 2 Teilen zu je 36 m Länge)
Gesamtmontagegewicht: 170 t / Kolonne
Baujahr: 2005, 2006 und 2008 

2 Packungskolonnen
Gesamtabmessung: Ø=2,4m H=58 m / Kolonne
(Vorgefertigt in 2 Teilen)
Gesamtmontagegewicht: 105 t / Kolonne
Baujahr: 2007  

2 Packungskolonnen
Gesamtabmessung: Ø=3m H=72 m / Kolonne
(Vorgefertigt in 2 Teilen zu je 36 m Länge)
Gesamtmontagegewicht: 170 t / Kolonne
Baujahr: 2008 / 2009  

1 Kolonne mit angebauten Blasen
Gesamtabmessung: Ø=1,4m H=27m / Kolonne
Gesamtmontagegewicht: 18 t / Kolonne + Blasen
Baujahr: 2012

Hochbehälter

Hochbehälter Zum Referenzprojekt
Hochbehälter

Leistungsumfang Engineering:

- Wärmetechnische Berechnung
- Statische Berechnung nach VdTüV 960
- Erstellen von Fertigungszeichnungen

2 Tanks: 5.000 m³ inkl. Mantelheizung
Durchmesser: 20 m
Mantelhöhe: 16 m

1 Tank: 3.000 m³ inkl. Mantelheizung
Durchmesser: 16,5 m
Mantelhöhe: 14 m

Gesamtgewicht: 370 t
Werkstoff: S355JRG2 
Auftraggeber: Hass Vermietungs GmbH
Endkunde: OMV AG
Projektlaufzeit: Oktober 2006 – September 2007

Gehäuse für Elektrofilter / China

Gehäuse für Elektrofilter / China Zum Referenzprojekt
Gehäuse für Elektrofilter / China

Leistungsumfang Engineering:

- Detailengineering eines Gehäuses
- Erstellen von Fertigungs- und Montagezeichnungen
- Statische Berechnung

Durchmesser: 12,6 m / 11,6 m
Länge: ca. 38,5 m
Gewicht: ca. 335 t 
Material: P265 GH (S235JRG2, S355J2G3)
Betriebstemperatur: 200°C
Betriebsdruck: -20 mbar/max. + 2bar
Auftraggeber: Voest-Alpine Industrieanlagenbau
Endkunde: Baoshan Iron & Steel Co, Ltd/China
Projektlaufzeit: 2005