Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation
Referenzen Engineering Kundenspezifische Sonderlösungen

Referenzen Engineering kundenspezifische Sonderlösungen

Place for the big image

Commerzbank Arena

Deutschland

Bilfinger Berger betreibt...
Place for the small images

Klimawindkanal Mercedes Komponentenplanung / Österrreich

Klimawindkanal Mercedes Komponentenplanung / Österrreich Zum Referenzprojekt
Daimler Windkanal

Leistungsumfang Engineering:

Detailplanung von
- „Adjustable collector“
- „Idle city flaps“
- „Flexible nozzle“
- „Moving turning vane“
- „Rain rig flap/door“
- „Steam grids“
- „Rain and snow simulation“

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
Konformitätserklärung & CE Kennzeichnung
Montageplanung
Fertigungsüberwachung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Auftraggeber: Bilfinger MCE GmbH

Projektzeitraum: 04/2009 bis 10/2009

Daimler Windkanal

Leistungsumfang Engineering:

Detailplanung von
- „Adjustable collector“
- „Idle city flaps“
- „Flexible nozzle“
- „Moving turning vane“
- „Rain rig flap/door“
- „Steam grids“
- „Rain and snow simulation“

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
Konformitätserklärung & CE Kennzeichnung
Montageplanung
Fertigungsüberwachung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Auftraggeber: Bilfinger MCE GmbH

Projektzeitraum: 04/2009 bis 10/2009

Daimler Windkanal

Leistungsumfang Engineering:

Detailplanung von
- „Adjustable collector“
- „Idle city flaps“
- „Flexible nozzle“
- „Moving turning vane“
- „Rain rig flap/door“
- „Steam grids“
- „Rain and snow simulation“

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
Konformitätserklärung & CE Kennzeichnung
Montageplanung
Fertigungsüberwachung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Auftraggeber: Bilfinger MCE GmbH

Projektzeitraum: 04/2009 bis 10/2009

Daimler Windkanal

Leistungsumfang Engineering:

Detailplanung von
- „Adjustable collector“
- „Idle city flaps“
- „Flexible nozzle“
- „Moving turning vane“
- „Rain rig flap/door“
- „Steam grids“
- „Rain and snow simulation“

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
Konformitätserklärung & CE Kennzeichnung
Montageplanung
Fertigungsüberwachung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Auftraggeber: Bilfinger MCE GmbH

Projektzeitraum: 04/2009 bis 10/2009

Daimler Windkanal

Leistungsumfang Engineering:

Detailplanung von
- „Adjustable collector“
- „Idle city flaps“
- „Flexible nozzle“
- „Moving turning vane“
- „Rain rig flap/door“
- „Steam grids“
- „Rain and snow simulation“

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse
Konformitätserklärung & CE Kennzeichnung
Montageplanung
Fertigungsüberwachung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Auftraggeber: Bilfinger MCE GmbH

Projektzeitraum: 04/2009 bis 10/2009

POSCO Slide Gate / Österreich

POSCO Slide Gate / Österreich Zum Referenzprojekt
POSCO Slide Gate

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Multiple material slide gate
- Schieberplatten
- Hydraulikantriebe
- Ausmauerung

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Eingangsdurchmesser                  DN1600
Austrittsdurchmesser                   5x DN300
Länge                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Breite                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Höhe                                          2850 mm
Eigengewicht                               ca. 12,5 t
Max. Materialdurchsatz                60 t/h

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 05/2002

POSCO Slide Gate

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Multiple material slide gate
- Schieberplatten
- Hydraulikantriebe
- Ausmauerung

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Eingangsdurchmesser                  DN1600
Austrittsdurchmesser                   5x DN300
Länge                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Breite                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Höhe                                          2850 mm
Eigengewicht                               ca. 12,5 t
Max. Materialdurchsatz                60 t/h

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 05/2002

POSCO Slide Gate

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Multiple material slide gate
- Schieberplatten
- Hydraulikantriebe
- Ausmauerung

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Eingangsdurchmesser                  DN1600
Austrittsdurchmesser                   5x DN300
Länge                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Breite                                         ca. 6200 mm (inkl. Hydraulikzylinder)
Höhe                                          2850 mm
Eigengewicht                               ca. 12,5 t
Max. Materialdurchsatz                60 t/h

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 05/2002

POSCO Quenchtank / Österreich

POSCO Quenchtank / Österreich Zum Referenzprojekt
POSCO Quenchtank

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Quenchtank
- Apron Conveyor
- Drag Chain Conveyor

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Länge                                  21500 mm
Breite                                  3150 mm
Höhe                                   4370 mm
Lichte Förderbandbreite      2100 mm
Eigengewicht                       ca. 70 t (ohne Wasserfüllung)
Förderleistung                     140 t/h (min. 42, max. 175)
Bandgeschwindigkeit           3 bis 10 m/min
Achsabstand                        14400 mm
Antriebsart                           Planetengetriebe

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 07/2002

POSCO Quenchtank

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Quenchtank
- Apron Conveyor
- Drag Chain Conveyor

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Länge                                  21500 mm
Breite                                  3150 mm
Höhe                                   4370 mm
Lichte Förderbandbreite      2100 mm
Eigengewicht                       ca. 70 t (ohne Wasserfüllung)
Förderleistung                     140 t/h (min. 42, max. 175)
Bandgeschwindigkeit           3 bis 10 m/min
Achsabstand                        14400 mm
Antriebsart                           Planetengetriebe

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 07/2002

POSCO Quenchtank

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Quenchtank
- Apron Conveyor
- Drag Chain Conveyor

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Länge                                  21500 mm
Breite                                  3150 mm
Höhe                                   4370 mm
Lichte Förderbandbreite      2100 mm
Eigengewicht                       ca. 70 t (ohne Wasserfüllung)
Förderleistung                     140 t/h (min. 42, max. 175)
Bandgeschwindigkeit           3 bis 10 m/min
Achsabstand                        14400 mm
Antriebsart                           Planetengetriebe

Auftraggeber: POSCO Engineering & Construction

Projektzeitraum: 02/2002 bis 07/2002

ORINOCO luftgekühltes Förderband / Österreich

ORINOCO luftgekühltes Förderband / Österreich Zum Referenzprojekt
ORINOCO luftgekühltes Förderband

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Air Cooling Conveyor
- Stahlkonstruktion
- Luftkanal, Abzugssystem
- Stahlförderband
- Förderwannen
- Antriebssystem
- Begehungsstahlbau

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- & Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Förderleistung                     70 t/h (min. 15, max. 88)
Bandgeschwindigkeit            0.5 bis 4 m/h
Antriebsart                          Planetengetriebe
Antriebsleitung                    13 kW
Länge                                 ca. 42 m
Breite:                                ca. 5 m (inkl. Gebläse)
Höhe:                                 ca. 10 m (inkl. Abzugshaube)
Eigengewicht                       ca. 100 t (inkl. Stahlbau, ohne Gebläse)

Auftraggeber: Siemens VAI

Projektzeitraum: 02/1998 bis 05/2000

ORINOCO luftgekühltes Förderband

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Air Cooling Conveyor
- Stahlkonstruktion
- Luftkanal, Abzugssystem
- Stahlförderband
- Förderwannen
- Antriebssystem
- Begehungsstahlbau

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- & Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Förderleistung                     70 t/h (min. 15, max. 88)
Bandgeschwindigkeit            0.5 bis 4 m/h
Antriebsart                          Planetengetriebe
Antriebsleitung                    13 kW
Länge                                 ca. 42 m
Breite:                                ca. 5 m (inkl. Gebläse)
Höhe:                                 ca. 10 m (inkl. Abzugshaube)
Eigengewicht                       ca. 100 t (inkl. Stahlbau, ohne Gebläse)

Auftraggeber: Siemens VAI

Projektzeitraum: 02/1998 bis 05/2000

ORINOCO luftgekühltes Förderband

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Air Cooling Conveyor
- Stahlkonstruktion
- Luftkanal, Abzugssystem
- Stahlförderband
- Förderwannen
- Antriebssystem
- Begehungsstahlbau

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Terminplanung
Bedienungs- & Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation

Technische Daten:
Förderleistung                     70 t/h (min. 15, max. 88)
Bandgeschwindigkeit            0.5 bis 4 m/h
Antriebsart                          Planetengetriebe
Antriebsleitung                    13 kW
Länge                                 ca. 42 m
Breite:                                ca. 5 m (inkl. Gebläse)
Höhe:                                 ca. 10 m (inkl. Abzugshaube)
Eigengewicht                       ca. 100 t (inkl. Stahlbau, ohne Gebläse)

Auftraggeber: Siemens VAI

Projektzeitraum: 02/1998 bis 05/2000

FHW Wien Süd Kamine / Österreich

FHW Wien Süd Kamine / Österreich Zum Referenzprojekt
FHW Wien Süd Kamine

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- 2 Stück Doppelrohrkamine
- Kaminbefahranlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Erstellung der Unterlagen zur Einreichung bei Behörde
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Gesamthöhe                                     68200 mm
Durchmesser Rauchrohr                    2100 mm
Abmessung Rauchgaskanal                2400 x 1600 mm
Durchmesser Tragrohr                       3400 mm
Eigengewicht                                    ca. 93 t

Auftraggeber: Wien Energie GmbH

Projektzeitraum: 01/1995 bis 05/1995

FHW Wien Süd Kamine

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- 2 Stück Doppelrohrkamine
- Kaminbefahranlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Erstellung der Unterlagen zur Einreichung bei Behörde
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Gesamthöhe                                     68200 mm
Durchmesser Rauchrohr                    2100 mm
Abmessung Rauchgaskanal                2400 x 1600 mm
Durchmesser Tragrohr                       3400 mm
Eigengewicht                                    ca. 93 t

Auftraggeber: Wien Energie GmbH

Projektzeitraum: 01/1995 bis 05/1995

FHW Wien Süd Kamine

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- 2 Stück Doppelrohrkamine
- Kaminbefahranlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Erstellung der Unterlagen zur Einreichung bei Behörde
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Gesamthöhe                                     68200 mm
Durchmesser Rauchrohr                    2100 mm
Abmessung Rauchgaskanal                2400 x 1600 mm
Durchmesser Tragrohr                       3400 mm
Eigengewicht                                    ca. 93 t

Auftraggeber: Wien Energie GmbH

Projektzeitraum: 01/1995 bis 05/1995

FHW Wien Süd Kamine

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- 2 Stück Doppelrohrkamine
- Kaminbefahranlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Erstellung der Unterlagen zur Einreichung bei Behörde
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Gesamthöhe                                     68200 mm
Durchmesser Rauchrohr                    2100 mm
Abmessung Rauchgaskanal                2400 x 1600 mm
Durchmesser Tragrohr                       3400 mm
Eigengewicht                                    ca. 93 t

Auftraggeber: Wien Energie GmbH

Projektzeitraum: 01/1995 bis 05/1995

FHW Wien Süd Kamine

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- 2 Stück Doppelrohrkamine
- Kaminbefahranlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung
Erstellung der Unterlagen zur Einreichung bei Behörde
Terminplanung
Bedienungs- Wartungsanleitung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Gesamthöhe                                     68200 mm
Durchmesser Rauchrohr                    2100 mm
Abmessung Rauchgaskanal                2400 x 1600 mm
Durchmesser Tragrohr                       3400 mm
Eigengewicht                                    ca. 93 t

Auftraggeber: Wien Energie GmbH

Projektzeitraum: 01/1995 bis 05/1995

MVA WELS Brücke / Österreich

MVA WELS Brücke / Österreich Zum Referenzprojekt
MVA WELS Brücke

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Brücke inkl. Auslegung der Brückenlager
- Kühlwasserrohre
- Dammbalken und Rechen inkl. Hubkonzept
- elektrische Fischscheuchanlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Länge Brücke                             30500 mm
Breite Brücke                             4400 bis 6000 mm
Eigengewicht                              ca. 70 t (ohne Rohre)
Nennweiten der Rohrbelegung      DN1400, DN1200 und DN800
Befahrbar mit LKW
Dammbalken                              B=4000 mm, H=3500 mm mit Füllventil
Einlaufrechen                              B=4000 mm, H=3500 mm, lichter Stababstand 88 mm

Auftraggeber: Welser Abfallverwertung GmbH

Projektzeitraum: 08/1994 bis 09/1994

MVA WELS Brücke

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Brücke inkl. Auslegung der Brückenlager
- Kühlwasserrohre
- Dammbalken und Rechen inkl. Hubkonzept
- elektrische Fischscheuchanlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Länge Brücke                             30500 mm
Breite Brücke                             4400 bis 6000 mm
Eigengewicht                              ca. 70 t (ohne Rohre)
Nennweiten der Rohrbelegung      DN1400, DN1200 und DN800
Befahrbar mit LKW
Dammbalken                              B=4000 mm, H=3500 mm mit Füllventil
Einlaufrechen                              B=4000 mm, H=3500 mm, lichter Stababstand 88 mm

Auftraggeber: Welser Abfallverwertung GmbH

Projektzeitraum: 08/1994 bis 09/1994

MVA WELS Brücke

Leistungsumfang Engineering:

Basic und Detailplanung von
- Brücke inkl. Auslegung der Brückenlager
- Kühlwasserrohre
- Dammbalken und Rechen inkl. Hubkonzept
- elektrische Fischscheuchanlage

Erstellung der Stücklisten
Statische Berechnung aller Komponenten
Terminplanung
Montageplanung
Inbetriebnahme
Einschulung Personal
Dokumentation
Wartung

Technische Daten:
Länge Brücke                             30500 mm
Breite Brücke                             4400 bis 6000 mm
Eigengewicht                              ca. 70 t (ohne Rohre)
Nennweiten der Rohrbelegung      DN1400, DN1200 und DN800
Befahrbar mit LKW
Dammbalken                              B=4000 mm, H=3500 mm mit Füllventil
Einlaufrechen                              B=4000 mm, H=3500 mm, lichter Stababstand 88 mm

Auftraggeber: Welser Abfallverwertung GmbH

Projektzeitraum: 08/1994 bis 09/1994