Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation
Referenzen Stahlwasserbau

Referenzen Stahlwasserbau

Place for the big image

Commerzbank Arena

Deutschland

Bilfinger Berger betreibt...
Place for the small images

Staubecken Latschau / Österreich Rollschützenanlage

Staubecken Latschau / Österreich Rollschützenanlage Zum Referenzprojekt
Staubecken Latschau Rollschütz

Auftraggeber: Vorarlberger Illwerke AG

Projektlaufzeit: 2014

Leistungsumfang:

·       Engineering, Fertigung, Lieferung und Montage

·       Rollschütz 7 x 5 m

·       inkl. Hubgestänge L = 9 m

·       Druckstollenfüllstutzen DN 200

·       Material: S355J2+N, 1.4301, 1.4305, 1.4462, 1.4021 + QT800

·       Gesamtgewicht: ca. 25 t

KW Rüchlig / Österreich Stahlwasserbauliche Ausrüstung (NERU)

KW Rüchlig / Österreich Stahlwasserbauliche Ausrüstung (NERU) Zum Referenzprojekt
KW Rüchlig STWB

Auftraggeber: Axpo AG

Projektlaufzeit: Oktober 2011 – Mai 2014

Leistungsumfang:

         Engineering, Fertigung, Lieferung, Montage und Dokumentation

         2 Stk. Segmentschütze mit aufgesetzter Klappe (16 m x 6,2 m)

         OW- und UW- Dammtafeln

         Horizontaleinlaufrechen (28,9 m x 5,2 m)

         Dienstbrücke und Fischabstiegsklappe (6,5 m x 1,5 m)

         Werkstoff: S355 J2+N, 1.4301, 1.4021 + QT800

         Gesamtgewicht: 250 t

KW Reißeck II / Saugrohrklappen

KW Reißeck II / Saugrohrklappen Zum Referenzprojekt
KW Reißeck II / Saugrohrklappen

Leistungsumfang:
- Engineering, Fertigung, Lieferung und Montage
- 2 Stück Saugrohrklappen 3800 x 1880

Werkstoff:  S355J2G3 und 1.4021
Auslegungsdruck:  20 bar
Gesamtgewicht: je 40 t
Auftraggeber: Verbund Hydro Power
Projektlaufzeit: Juli 2011 – September 2014

 

 

Schleuse Nußdorf – Sanierung

Schleuse Nußdorf – Sanierung Zum Referenzprojekt
Schleuse Nußdorf – Sanierung

Leistungsumfang:
- Engineering
- Fertigung
- Lieferung
- Montage der Stahlwasserbaukomponenten
- Elektrische Ausrüstung, Leittechnik, Steuer- und Überwachungseinrichtungen
- Umbau bestehender Kettenantriebe mittels je 2 Hydraulikzylinder mit je 13 m Hub pro Hubschwenktor

Höhe: 11,45 m
Stützweite:15,90 m
Kastentiefe: 1,70 m
Errichtung Hydraulikaggregate
Erneuerung aller Dichtungen
Sanierung bzw. Adaptierung der verbleibenden Bauteile
Sanierung der Dammbalken
Neuanfertigung der Armierungen
Auftraggeber: via donau – Österreichische
Wasserstraße-Gesellschaft mbH
Projektlaufzeit: September 2009 – April 2010

KW Sohlstufe Lehen

KW Sohlstufe Lehen Zum Referenzprojekt
KW Sohlstufe Lehen

Leistungsumfang:
- Engineering, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme
- 4 Stk. Drucksegment mit aufgesetzter Klappe 

Lichte Segmentbreite 16m
Lichte Klappenbreite 14m
Stauhöhe 7,5m
Qmax= 3600 m³/s
Einlaufrechen
Dammbalken
Lichte Weite 9,6m
Lichte Klappenbreite 6,5m
Panzerungen
Armierungen
Rechenreinigungsmaschine

Auftraggeber:   Salzburg AG
Projektlaufzeit:  2008 – 2012

 

 

Hafentor Freudenau

Hafentor Freudenau Zum Referenzprojekt
Hafentor Freudenau

Leistungsumfang:
- Engineering
- Fertigung
- Lieferung
- vier Torkästen für den Hochwasserschutz des Hafens Freudenau  

Gesamtgewicht: ca. 240 t
Werkstoff: S355J2G3, rostfrei
Auftraggeber: Alpine Bau GmbH
Projektlaufzeit: 2007 – 2010

KW Wallsee-Mitterkirchen - Schleusenkomponenten

KW Wallsee-Mitterkirchen - Schleusenkomponenten Zum Referenzprojekt
KW Wallsee-Mitterkirchen - Schleusenkomponenten

Leistungsumfang:
- Planung
- Berechnung
- Fertigung
- Lieferung
- Montage und
- Inbetriebsetzung
- Umbau/Erneuerung Füll- und Entleerschütz inkl. Hydraulikanlage für
- Schleuse Nord / Schleuse Süd

Auslegungsdruck: 25 m bzw. 15 m WS
Abmessungen: LW: 5 m, LH: 6,7 m
Gewicht je Schütz: 25 t
2 Hydraulikzylinder je 4,5 t
Werkstoffe: S355J2G3, 1.4021, 1.4462, 1.4301
Auftraggeber: VERBUND – Austrian Hydro Power AG
Projektlaufzeit:
Schleuse Nord: Mai 2006 – Mai 2007
Schleuse Süd: Mai 2007 – April 2008

 

 

KW Gerlos II – Grund-
ablass Speicher Gmünd

KW Gerlos II – Grund-<br>ablass Speicher Gmünd Zum Referenzprojekt
KW Gerlos II – Grundablass Speicher Gmünd

Leistungsumfang:
- Engineering
- Statische Berechnung der Luftaufnahme zur Strahlbelüftung
- Lieferung
- Montage
- Inbetriebsetzung von

2 Rollschütz
selbstständig schließend; LW 2,4 m; LH 2,6 m
Einbau in Nassschacht mit selbsttragendem Gehäuse, Betätigung mittels
32 m Gestänge
Lieferung und Montage von Steuerung und Hydraulikaggregat
Druck: 35 mWs
Werkstoff: S355J2G3
Gesamtgewicht: 108 t
Auftraggeber: VERBUND – Austrian Hydro Power AG
Projektlaufzeit: Februar 2006 – Februar 2007

KW Lavamünd - Dichtungssanierung

KW Lavamünd - Dichtungssanierung Zum Referenzprojekt
KW Lavamünd - Dichtungssanierung

Leistungsumfang:
- Dichtungssanierung Wehrfeld 2
- Lieferung und
- Montage der Brust- und Seitendichtungen eines Doppelhakenschützes inkl. Brustdichtungsheizung

Länge: 24 m
Material: 1.4301
Auftraggeber: VERBUND – Austrian Hydro Power AG
Projektlaufzeit: Jänner – Februar 2006

KW Ermenek / Türkei

KW Ermenek / Türkei Zum Referenzprojekt
KW Ermenek / Türkei

Leistungsumfang:
- Baustellenfertigung und
- Montage von Stahlwasserbaupanzerungen

Stahlwasserbaumontage:
- Umleitungsstollen – Verschlussschütze
- Spillway-Rollschütze
- Spillway-Radialschütze
- Einlauf Rollschütze
- Einlaufrechen
- Grundablassschütze
- Saugrohre Dammbalken

Gesamtgewicht: 1.150 t
Auftraggeber: Andritz Hydro AG
Endkunde: DSI (General Directorate of State Hydraulic Works)
Projektlaufzeit: 2005 – 2008

KW Freudenau - Schleusensanierung

KW Freudenau - Schleusensanierung Zum Referenzprojekt
KW Freudenau - Schleusensanierung

Leistungsumfang:
- Planung
- Lieferung
- Demontage und
- Montage
- Sanierung Seitenscheiben Südschleuse
- Demontage und Montage der beiden Antriebselemente (je 40 t),
- Durchmesser 10 000 mm
- Montage von 4 Führungsschienen, je 24000 mm lang,
- Gesamtgewicht 37 t
- Lieferung und Montage von 2 Seitenscheiben, Durchmesser 21.600 mm, Gewicht ca. 90 t / Stück
- Sanierung des Drehlagerbereiches und Wiedermontage der 2 Scheiben

Auftraggeber: VERBUND - Austrian Hydro Power AG
Bauzeit: August – Dezember 2005

KW Middle Marsyangdi / Nepal

KW Middle Marsyangdi / Nepal Zum Referenzprojekt
KW Middle Marsyangdi / Nepal

Leistungsumfang:
- Montage von Stahlwasserbaukomponenten und Kräne
- Segmentschütze
- Turbineneinlaufschütze
- Absperrklappen
- Spülschütze
- Ein- und Auslaufdammbalken
- Rechen
- Rechenreinigungsmaschine
- Entsander
- Rohrbruchklappe
- Spillway-Kräne
- Turbinenauslaufkran
- Schieberkammerkran
- Krafthauskran

Gesamtgewicht: 1.670 t
Auftraggeber: Andritz Hydro AG
Endkunde: NEA (Nepal Electricity Authority)
Projektlaufzeit: 2004 – 2009

Kraftwerk Abwinden, Asten

Kraftwerk Abwinden, Asten Zum Referenzprojekt
Kraftwerk Abwinden, Asten

Leistungsumfang:
- Planung
- Lieferung und
- Montage der Sanierung von 2 Entlastungsschützen
- Demontage und
- Montage der Schützen, Schützenführungen und Hubgestänge
- Montage von neuen Hydraulikzylindern
- Umbau des bestehenden Hydraulikaggregates

Werkstoff: 1.4462 – Laufschiene und Dichtungsebene
Abmessungen: 3,1 x 1,45 m
Gewicht: 8 t
Auftraggeber:
VERBUND - Austrian Hydro Power AG
Bauzeit: Februar – April 2003

KW Caruachi / Venezuela

KW Caruachi / Venezuela Zum Referenzprojekt
KW Caruachi / Venezuela

Leistungsumfang:
- Radialschützen
- Fertigungs- und Montageüberwachung von 9 Stk. Radialschützen
15,2 x 22,2 m inkl. Dammbalken

Auftraggeber: Andritz Hydro AG
Endkunde: EDELCA
Projektlaufzeit: 2000 – 2001