Bilfinger VAM Anlagentechnik GmbH

Navigation

HSEQ (Health, Safety, Environment, Quality)

Energie. Weitblick. Erfolg. Mit Bilfinger VAM Anlagentechnik.

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Qualität sind bei uns keine Schlagworte, sondern leben durch unser Integriertes Managementsystem.

Wir sehen die Aufsichtspflicht bei der Durchführung aller erforderlichen Maßnahmen als eine wesentliche Aufgabe an. Infolge dessen verpflichten wir uns:

  • Kundenanforderungen und Kundenwünsche termingerecht, erfolgsorientiert und professionell zu erfüllen
  • Ein Maximum an Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zu erreichen. Hierbei steht die Erhaltung der Gesundheit der uns anvertrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Dritter und unserer Kunden sowie die Erhaltung einer gesunden Umwelt und die Vermeidung von Sachschäden im Vordergrund.
  • Erfüllung der für Qualität-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz geltenden Richtlinien, Normen, Gesetze und Verordnungen
  • Die Verhütung von Unfällen, Berufskrankheiten und von arbeitsbedingten physischen und psychischen Gesundheitsgefahren
  • Die Verhütung von Umwelt- und Sachschäden
  • Sparsamer Umgang mit Energie- und Rohstoffressourcen
  • Aufbau und Aufrechterhaltung langfristiger Geschäftsbeziehungen
  • Verantwortungsbewusstes Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im firmenspezifischen Integrierten Managementsystem (IMS)
  • Ständiges Verbessern und Weiterentwickeln des IMS
  • Schulung, Weiterbildung und individuelle Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Zur Umsetzung der Ziele haben wir bereits 1994 ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001, im Jahr 1998 ein Sicherheitsmanagementsystem nach SCC-Standard und 2010 ein Umweltmanagementsystem nach EN ISO 14001 eingeführt.

Das Integrierte Management ist in einem Handbuch, sowie in Anweisungen beschrieben und für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindlich.

Stefan Moser

Stefan Moser

Leitung HSEQ / Sicherheitsfachkraft

Telefon: +43 7242 406-502
Telefax: +43 7242 406-7502